Bild Bild

Technische Informationen

Die Firma Endres Tools GmbH ist BAM zertifiziert (BAM = Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung).
Aus diesem Zertifikat geht hervor das die von uns verwendeten Materialien, aus denen denen unsere Werkzeuge hergestellt werden, für explosionsgefährdete Bereiche der Zonen 0 bzw. 20 (die zwei gefährlichsten Zonen) gemäß europäischer Richtlinie 1999/92/EG aller Explosiongruppen gemäß IEC 60079:2004 Teil 0 geeignet sind.


Explosionsschutz nach ATEX = ATmosphere EXplosible

Die Richtlinie 1999/92/EG, auch als ATEX 137 (118) bezeichnet, ist zuständig für die Sicherheit der Personen bei Installation, Betrieb und Wartung explosionsgefährdeter Anlagen und verpflichtet den Arbeitgeber zur Bereitstellung sicherer Arbeitsmittel.

ENDRES Tools erfüllen diese Anforderungen in Ex-Zonen bei Beachtung der Anwendungshinweise.

ANWENDUNGSHINWEISE

Anwendungsspezifisch müssen funkenfreie Werk zeuge weicher sein als herkömmliche Werkzeuge. Deshalb muss der Einsatz dieser Werkzeuge mit besonderer Sorgfalt erfolgen. Überbeanspruchung muss vermieden werden. Der Einsatz von funkenfreien Werkzeugen darf nicht die einzige Schutzmaß nahme in feuer- und explosionsgefährdeten Bereichen sein. Zum umfassenden Schutz von Personal und Einrichtung beachten Sie bitte die Vorschriften Ihrer Berufs genossenschaft.
Wrenches